Aufgrund der Corona-Pandemie möchten wir Sie bitten, uns bei Erkältungsanzeichen erst anzurufen: (+352) 46 23 55 info@cmremich.lu

Praxis für Herz- und Gefäßmedizin

Thuy A. Tran

Facharzt für Kardiologie

Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Sprachen: Deutsch, Englisch, Vietnamesich
Luxemburgisch

Öffnungszeiten

Montag – Mittwoch:  10 – 17 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Werdegang

Geboren in Hanoi / Vietnam

Abitur in Heidelberg

Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Approbation 2006 

2007-2014 Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie in Bad Homburg

  • Erwerb der deutschen Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin und Notfallmedizin (Landesärztekammer Hessen)
  • Zwischenstationen in Ulm (Interventionelle Kardiologie) und Berlin (Kardio-MRT, DGK/SCMR-Zertifikat)

2014-2016 Oberarzt Kardiologie

2016 Oberarzt Angiologie/Kardiologie kardiovaskuläres Zentrum Arnsberg

  • Weiterbildung zum Facharzt Angiologie
  • Curriculum interventionelle Therapie der peripheren Gefäßerkrankungen (DGA/DGK-Zertifikat)

2017-2018 Leitender Arzt am Kardiocentrum Frankfurt/Klinik Rotes Kreuz

  • Ärztlicher Leiter der Intensivstation, Weiterbilder für Intensivmedizin (Landesärztekammer Hessen)
  • Leiter Fachbereich Kardio-MRT
  • Abschluss der Weiterbildung zum Facharzt Angiologie 

Seit 9/2018 Oberarzt Angiologie/Kardiologie Mutterhaus Trier

2021 Gründung der Facharzt-Praxis für kardiovaskuläre Medizin in Remich

 

Aktuelle Tätigkeit

Praxis für Herz- und Gefäßmedizin
im Centre Médical Remich

Oberarzt Angiologie/Kardiologie Mutterhaus Trier

  • Interventionelle Kardiologie
  • Kardio-MRT/CT

Freiberuflicher Kardio-MRT Spezialist in Deutschland

  • Kardiocentrum Frankfurt
  • andere radiologische Zentren

Leistungsspektrum

 

 

  • Ultraschalluntersuchung des Herzens (Echokardiographie)

  • EKG, LZ/Holter-EKG (24-72h), LZ/Holter-Blutdruck (24h)

  • Belastungs-EKG (auch im Rahmen des jährlichen Check-Up bei Sportlern oder bestimmen Berufsgruppen)

  • Diagnostik und Behandlung von Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen, Herzklappenerkrankungen, Bluthochdruck

  • Betreuung nach Herzinfarkt, Stent-Implantion, Schlaganfall aufgrund Herzrhythmusstörung oder Erkrankung der Halsschlagader (Carotis)

  • Betreuung nach Herzmuskelentzündung (meist infolge einer viralen Infektion)

  • Kardiologische Betreuung nach Covid-19-Infektion (Coronarvirus SARS-CoV-2)

  • Kardiologische Betreuung vor Beginn und unter Chemotherapie sowie Bestrahlung

  • Kardiologische Betreuung bei chronischen Erkrankungen wie Diabetes, COPD

  • Gutachten, Zweitmeinung

  • Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader (Carotis)
  • Ultraschalluntersuchung der Arterien und Venen der Extremitäten (Arme, Beine)
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchschlagader (Aorta), Nierengefäße
  • Screeninguntersuchungen
  • Beratung bei Venenthrombosen (Gerinnungsstörung, Flugreisen, unter Pilleneinnahme, bei Krebserkrankungen)
  • Kontrollen nach Stent-Implantation oder Operation an Gefäßen (Hals, Arm, Bauch/Becken, Bein)
  • Diagnostik und Behandlung von entzündlichen Gefäßerkrankungen (Vaskulitiden)
  • Angiologische Diagnostik bei Rheuma-Patienten (in Kooperation mit Rheumatologen), Raynaud-Sprechstunde

Einblicke

Kontakt